Quick-Navigator:
Suche:
» Startseite » Bank Schilling » Pressemitteilungen » 03.07.2017 

03.07.2017



Eröffnung der Filiale München zum 3. Juli 2017 und Geschäfsstelle Mannheim zum 1. September 2017

Mit der Eröffnung der Filiale München zum 3. Juli 2017 sowie der Geschäftsstelle Mannheim zum 1. September 2017 verstärkt die Bank Schilling ihre Private Banking Aktivitäten in Bayern und ist erstmals in Baden-Württemberg vertreten. Mit Standorten in erstklassigen Lagen in der Maximilianstraße 54 in München und der Augustaanlage 5 in Mannheim stehen neue Kompetenzzentren für die gehobenen Ansprüche der Kunden in der Region zur Verfügung.

"Wir bieten unseren Kunden die gewohnte Qualität im Bereich der ganzheitlichen Beratung mit dem Schwerpunkt des Vermögensanlage- und Finanzierungsmanagements", erläutert Aloys Tilly, Mitglied des Vorstandes der Bank. Entgegen dem sonstigen Bankentrend, wo das Thema "Filialschließung" auf der Tagesordnung steht, verstärkt die Bank Schilling ihre Präsenz - auch um die regionale Nähe zu den Kunden weiterhin zu intensivieren. "Bei aller Bedeutung von digitalen Möglichkeiten bleibt die Filiale unser wichtigster Weg zum Kunden", so Aloys Tilly.

Für Routineangelegenheiten bieten wir eine schnelle, kostengünstige und elektronische Abwicklung, bei komplexen Anliegen, die qualifizierte Beratung in der Bank. Zunächst werden vier erfahrene Mitarbeiter/innen aus der Region die Beratungsqualität der Bank Schilling verstärken.




nach oben  nach oben

BANK SCHILLING & CO - Aktiengesellschaft
Am Marktplatz 10 | 97762  Hammelburg | Tel.: 09732 904-0 | info@bankschilling.de