Quick-Navigator:
Suche:

» Startseite » Bank Schilling » Geschichte 

Geschichte


1923
Am 13. März 1923 Gründung durch den Alleininhaber Josef Schilling unter der Bezeichnung "Josef Schilling, Bankgeschäft in Hammelburg".

1959
Am 1. Januar 1959 wird die Bank in eine offene Handels-
gesellschaft umgewandelt. Gesellschafter sind Josef Schilling, Hans Leikauf und Karl Schilling.

1965
Am 31. Dezember 1965 scheidet der Mitgesellschafter Hans Leikauf aus. Dr. Theodor Adam Schmitt tritt als persönlich haftender Gesellschafter in die Bank ein.

1968
Am 1. August 1968 verstirbt leider der Bankgründer Josef Schilling.

1983
Dr. Hubert-Ralph Schmitt tritt am 29. Juni 1983 als Gesellschafter in die Bank ein.

1996
Änderung der Gesellschaftsform in eine Aktiengesellschaft.
Im Rahmen des Generationswechsel wird Dr. Hubert-Ralph Schmitt Mehrheitsaktionär.

2000
Mit www.rentenhandel.de ist die Bank Schilling Deutschlands erster Anbieter eines Rentenhandel-Informationssystem im Internet.

2007
Am 10. April 2007 verstirbt der Mentor und Aufsichtsratsvorsitzende
Dr. Theodor Adam Schmitt. Dr. Hubert-Ralph Schmitt wird alleiniger Anteilseigner.

2012
Zum sechsten Mal in Folge nimmt die unabhängige Jury vom Handelsblatt Elite Report die Bank Schilling & Co AG in die "Elite der Vermögensverwalter 2013" auf. In 2012 erhält das Bankhaus zum dritten Mal das Prädikat "MAGNA CUM LAUDE".

2013
Ihr 90-jähriges Bestehen feiert die Bank Schilling im Jahr 2013. Einen Einblick in die Jubiläumsbroschüre erhalten Sie hier.
Mit der Filiale Bad Neustadt und Bad Kissingen feiern zwei weitere Filialen in diesem Jahr ihr 80-zigstes bzw. 40-zigstes Jubiläum.
Erstmalig zeichnet der Elite Report gemeinsam mit dem Handelsblatt die "Elite der kommunalen Vermögensverwalter" aus. Im Hause der Privatbank freut man sich über diese Auszeichnung.

2014
Bereits zum siebten Mal in Folge wird die Bank Schilling & Co AG von der unabhängigen Jury des Handelsblatt Elite Report  in die "Elite der Vermögensverwalter" aufgenommen, erstmals mit dem Prädikat "SUMMA CUM LAUDE".

2015
Erneut zeichnet die unabhängige Jury des Handelsblatt Elite Report das Bankhaus mit dem Prädikat "SUMMA CUM LAUDE" aus und nimmt dieses in die "Elite der Vermögensverwalter" auf.

Das Gebäude der Filiale am Standort Hammelburg wird umgebaut. 

2017
Thomas Ulsamer wird in den Vorstand der Bank Schilling berufen.
Eröffnung der Standorte München und Mannheim.






nach oben  nach oben

BANK SCHILLING & CO - Aktiengesellschaft
Am Marktplatz 10 | 97762  Hammelburg | Tel.: 09732 904-0 | info@bankschilling.de