Quick-Navigator:
Suche:

09.10.2012


Harald Maisch, Filialdirektor und Aloys Tilly, VorstandSeit 1933 ein fester Bestandteil im Herzen der Stadt Bad Neustadt

Ein bisschen ist der Besuch bei der Privatbank Bank Schilling in Bad Neustadt wie eine Reise in die Vergangenheit. In eine Zeit, als es noch Bankiers gab und keine Banker und als sich die Branche bieder aber grundsolide gab. Diesen Eindruck erweckt das 1923 in Hammelburg gegründete Geldhaus nicht ohne Absicht: Die Bank Schilling setze bis heute auf die traditionellen Werte des Bankgeschäftes, betont Vorstandsmitglied Aloys Tilly. Oder wie es der Bad Neustädter Filialdirektor Harald Maisch beschreibt: "Uns prägt die Langweiligkeit der Kontinuität". Genau das sei es, was von den Kunden der inhabergeführten Privatbank gesucht und geschätzt werde. Die Fokussierung des Bankhauses liegt insbesondere in der unabhängigen Vermögensberatung und -verwaltung für private und institutionelle Kunden.

Vor 30 Jahren begann Harald Maisch seine Karriere als Auszubildender in der Bank Schilling. Heute freut sich die Bank Schilling über einen gestandenen Filialdirektor und Prokuristen am Standort Bad Neustadt. Die gesamte Vorstandschaft sowie das Team der Filiale Bad Neustadt wünschen Herrn Maisch für seine weitere Tätigkeit im Hause der Bank Schilling viel Erfolg. Die Filiale erfreut sich seit Jahren einer sehr guten Geschäftsentwicklung.

Das Bank Schilling & Co Aktiengesellschaft verfügt über insgesamt 14 Filialen und drei Geschäftsstellen in Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen, die auf die Vermögensbetreuung von Privatpersonen, Unternehmen, Familien und Stiftungen ausgerichtet sind. Die Filiale Bad Neustadt umfasst neben dem Filialleiter Harald Maisch neun weitere Mitarbeiter, die täglich den Kunden der Bank beratend zur Seite stehen.

Bad Neustadt, im Oktober 2012




nach oben  nach oben

BANK SCHILLING & CO - Aktiengesellschaft
Am Marktplatz 10 | 97762  Hammelburg | Tel.: 09732 904-0 | info@bankschilling.de